Update vom 04.06.2018:
Ergebnisliste und Ausschreibung für das WTTV-Ranglistenturnier 

Update vom 30.05.2018:
Teilnehmerliste 

Mit Rücksicht auf die Ferien und das Pfingstwochenende wird die diesjährige

WTTV-Ranglistenqualifikation der Damen und Herren auf Bezirksebene auf Samstag, 2. Juni 2018 verlegt.


Durchführender Verein wird wieder DJK BW Annen sein.
Der Teilnehmerkreis wird wie im vergangenen Jahr bei den Herren auf einen QTTR von 1850 aufwärts festgelegt, bei den Damen ab 1420 aufwärts. Die Kreise können darüber hinaus die jeweils ersten beiden ihrer Kreisrangliste (sofern eine ausgespielt wird) zusätzlich melden.
Die Kreisfachwarte melden in diesem Fall die betreffenden Spieler(innen) direkt an meine Adresse. Sollte in Einzelfällen Spieler(innen) mit geringeren QTTR-Werten teilnehmen wollen, bitte ich um einen kurzen Hinweis mit Begründung. Sollte der Teilnehmerkreis die Grenzen von 24 bei den Herren und 16 bei den Damen nicht überschreiten, können sie dann ggf. dazustoßen.

Meldungen bitte formlos bis zum 27. Mai 2018 per E-Mail an martinhinz@gmx.de. Sollten sich mehr als 24 Herren bzw. 16 Damen melden, wird der Teilnehmerkreis anhand der QTTR-Werte reduziert (diese Teilnehmerzahlen sind allerdings in der Vergangenheit noch nie erreicht worden).
 

Ausschreibung


Veranstaltung: Qualifikationsturnier Damen/Herren auf Bezirksebene zur WTTV-Rangliste
Veranstalter: WTTV-Bezirk Arnsberg
Ausrichter: WTTV-Bezirk Arnsberg
Durchführender Verein: DJK BW Annen
Beginn: Samstag, 2. Juni 2018, um 14.00 Uhr (Spiellokal steht ab 13 Uhr zur Verfügung)
Spiellokal: Holzkamp-Gesamtschule (Hallen T1 bis T3), Willy-Brandt-Str. 2, 58453 Witten
Auslosung: Samstag, 2. Juni 2018, um 13.30 Uhr
(Die Teilnahme an der Auslosung ist Voraussetzung für die Teilnahme!)
Spielleitung: Martin Hinz (Bezirkssport- und damenwart)
Oberschiedsrichter: Ralf Simon (DJK BW Annen)

Ballmarke: Plastikbälle Nittaku
Spielberechtigung: Spieler mit einer Spielberechtigung für einen Verein im TT-Bezirk Arnsberg mit einem QTTR von mindestens 1850 sowie Spielerinnen mit einer Spielberechtigung für einen Verein im TT-Bezirk Arnsberg mit einem QTTR von mindestens 1420. Die Kreise können darüber hinaus die jeweils ersten beiden ihrer Kreisrangliste (sofern eine ausgespielt wird) zusätzlich melden. Spieler(innen) mit geringeren QTTR-Werten können auf Antrag im Rahmen vorhandener Plätze teilnehmen. Die maximalen Teilnehmerzahlen von 24 bei den Herren und 16 bei den Damen dürfen aber nicht überschritten werden.Spielmodus Herren (Quote=4):
17-24 Teilnehmer: 3 Gruppen mit max. 8 Spielern im System Jeder gegen Jeden. Die Gruppenersten sind direkt für die nächste Runde qualifiziert. Die Gruppenzweiten spielen im System Jeder gegen Jeden den vierten Qualifizierten sowie die beiden Nachrücker aus. Sollten weniger als 17 Teilnehmer vorhanden sein, wird wie bei den Damen verfahren.Spielmodus Damen (Quote=2):
9 bis max. 16 Teilnehmerinnen: es spielen zwei Gruppen im System Jeder gegen Jeden. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde, in der im System Jeder gegen Jeden die endgültige Reihenfolge ermittelt wird, wobei das gruppeninterne Ergebnis übernommen wird.
Bei weniger als 9 Teilnehmerinnen wird in einer Gruppe gespielt.
Gewinnsätze: drei
Die Setzung erfolgt anhand der QTTR-Werte.
Startgeld: Es wird ein Startgeld von 6 € erhoben, das dem durchführenden Verein zufließt. Das Startgeld ist vor Ort zu entrichten.
Die nächste Runde auf Verbandsebene findet am 23. September 2018 beim TTC Mennighüffen statt. 
Mit sportlichen Grüßen
 
Martin Hinz
Sport- und Damenwart
TT-Bezirk Arnsberg
E-Mail: martinhinz@gmx.de
Tel. 0231 86200200
Fax: 03212 7793666
Mobil 0163 7793666

Suche

WTTV-Partner